Kommentar schreiben

Antwort auf:

Helga Spielhaus - 28.03.2012 - 22:13

Re: Oederaner Parteien verweigern Auskunft

Geschrieben von Bettina Feuerbaum, CDU Ortsvorsitzende Oederan am 08.03.2009 - 20:44

Mir sind keine Fragen bekannt. ...

Ich bedauere noch immer, dass diese Plattform nicht mehr existieren soll.
Beim Durchsehen alter Zeiten fiel mir diese Mitteilung ins Auge, die mich damals sehr verärgert hat.Wie kann eine Parteivorsitzende fragen, obwohl sie nicht einmal Abgeordnete ist, bekommt eine klare Antwort, und bringt es nicht fertig, die aufgeforderte Person zu entschuldigen , da diese in dieser Zeit zur Herzoperation in der Uni-Klinik Dresden lag.
Übrigens, diese Mail hätte mich auch so nicht erreicht, denn die gehört mir nicht !

Eingabe:

NEU: Ein Kommentar wird nur veröffentlicht, wenn Vor-und Zuname richtig angegeben sind und die Emailadresse existiert. Die angegebene Emailadresse ist nicht öffentlich und wird in den Web-Nachrichten nicht angezeigt. Sie dient nur zur Kontrolle der Namensangabe.
Kommentare, die ehrverletzend sind, werden ganz oder teilweise gelöscht.

Schriftformat:


Hinweis:
Die Schrift im Titel kann nicht formatiert werden


text [b]fetter text[/b] text

erzeugt

text fetter text text


text [i]kursiv text[/i] text

erzeugt

text kursiv text text

Vor- und Zuname:
E-Mail Adresse:
Überschrift:
Nachricht:
Abbrechen

Nachricht:

04.03.2009 - Herausgeber

Klein-Erzgebirge: Oederaner Parteien verweigern Auskunft

Die Volksvertreter von CDU, SPD und Die Linke im Oederaner Stadtrat haben den Oederanern zum Thema ...