10.09.2009

100 Jahre Nähfadenproduktion in Oederan - Fotos damals und heute

Die Geschäftsleitung der Alterfil GmbH hat den Web-Nachrichten einige Bilder aus der Firmengeschichte zur Veröffentlichung überlassen. Sie zeigen Aktuelles und Fotos aus alten Zeiten.

Die Firmengeschichte, wie sie auf den Internetseiten der Alterfil GmbH - http://alterfil.com/index.htm - zu finden ist, haben wir hier zum Nachlesen übernommen.

Zwirnerei & Nähfadenfabrik Erwin Kabis, Oederan / Sachsen

24.09.1909
Erwin Kabis gründet die Zwirnerei & Nähfadenfabrik Oederan/Sachsen
Beschäftigte: 20 Arbeitskräfte
Unbebaute Fläche: 27.000 m² (heutiger Standort)
Produktion: Zwirn

1921-1926
Produktionsvolumen von 200 bis 300t Nähfaden pro Jahr
Beschäftigte: ca. 500 Arbeitskräfte im 2- und 3-Schichtturnus
Produktion: Ober- und Wäschegarne, Strohhutzwirne, Schuhzwirne, Heftgarne, Angelschnur

1926
Bildung des Konzernbetriebes der Vertriebsgesellschaft Deutscher Baumwoll-Nähfadenfabriken GmbH München, Erwin Kabis wird als Inhaber abgelöst

VEB Zwirnerei und Nähfadenfabrik Oederan

1945/46
beginnender Wiederaufbau des Betriebes nach dem 2. Weltkrieg durch 22 Mitarbeiter und Überführung in Volkseigentum (VEB = Volkseigener Betrieb)

bis 1988
Anschluss weiterer ehemaliger Privatbetriebe an den VEB Zwirn- und Nähfadenfabrik Oederan
Beschäftigte: ca. 1.100 Angestellte und Arbeiter
größter Nähfadenhersteller der DDR

1990-1994
teilweise Reprivatisierung oder Stilllegung angeschlossener Produktionsstätten, weiterhin Produktion von Nähfäden und Webzwirnen im Treuhandbetrieb Oederaner Nähfaden GmbH

Alterfil Nähfaden GmbH

05.09.1994
Privatisierung durch die Alterfil Nähfaden GmbH
Hauptgesellschafter: Claus Wisser (ehemals Hauptaktionär der Ackermann Göggingen AG)
Ziel: Produktion neuer, innovativer Nähgarne

16.02.2006
Im Rahmen eines Management-Buy-Out übernehmen als geschäftsführende Gesellschafter Thomas Seitz und Gosbert Amrhein rückwirkend zum 01.01.2006 die neugegründete Alterfil Nähfaden GmbH

Eingetragen von KKL

Bildergalerie

moderne Spulautomaten