30.06.2009

Oederaner Jungunternehmer Roy Meike mit eigener Verkaufsplattform online

Wer seine Einkäufe im Edeka-Markt Schellig im Einkaufspark zur Stanze erledigt, der kennt Roy Meike als Berater für Lebensmittel. Nur wenigen Oederanern ist der junge Mann als Spezialist für LED-Technik bekannt.

Roy Meike vertreibt seit August 2008 vor allem Batterien und Hochleistungstaschenlampen. Bisher konzentrierte er sein gewerbliches Handeln auf die Ebay-Verkaufsplattform. Speziell mit seiner Lichttechnik eroberte er in Deutschland rasch einen breiten Kundenkreis. Mittlerweile verschickt er seine Produkte weltweit. Herr Meike kann auf Käufer aus nahezu allen europäischen Ländern verweisen, aber auch Wissenschaftler im Regenwald von Togo und australische Farmer besorgten sich die Taschenlampen des Oederaners.

Roy Meike ist stark um den Ausbau der Kanäle zur Kundengenerierung bemüht. Gerade der Firmensitz in einer Kleinstadt – so seine Einschätzung – macht es notwendig, alle entsprechenden Möglichkeiten auszuloten. Seit einigen Wochen hat er seine eigene Netzplattform freigeschaltet. Sie ist zu erreichen unter www.mek-electronics.com.

Der Jungunternehmer handelt LED-Taschenlampen von Herstellern wie LED Lenser Zweibrüder Optoelectronics, Fenix oder Dosun. Die Galerie vermittelt einen Eindruck zum Sortiment sowie zur Leistungsfähigkeit ausgewählter Produkte.

Eingetragen von Marco Metzler

Bildergalerie