24.06.2008

Oederaner Judokas erfolgreich beim Wiedemann- Gedenkturnier

Am vergangenen Samstag startete eine Delegation von Judokas der TSG Oederan Judo in Chemnitz an einem bedeutenden Sichtungsturnier des Judoverbandes zur Kadereinstufung.

An diesem Wettbewerb waren unter anderem auch Teilnehmer aus Tscheschien, Polen, Frankreich,Belgien und den Niederlanden vertreten.

In der Altersklasse U18 sicherte sich Roy Pieth, der bereits bei den Deutschen Meisterschaften 2007 den siebten Platz erkämpfte, den zweiten Platz in der Gewichtsklasse bis 90 kg.

Bei den Männern setzte Amadeus Veit in der Gewichtsklasse bis 73 kg mit einem hart eroberten dritten Platz ein weiteres, wichtiges Zeichen.

Eingetragen von Susann Dreikorn