23.05.2014

Gute Nacht Oederan - Stimmen fürs Stimmvieh?

Warum soll in der Innenstadt mehr los sein als in Kirchbach?
Die Parteien, der Stadtrat und der Bürgermeister arbeiten feste daran, aus Oederan ein weiteres Dorf zu machen. Leider fehlt dieser Hinweis in den Wahlprospekten.

Warum wird die Stadt ein Dorf?

Oederan bildet mit 12 Dörfern eine Verwaltungs- gemeinschaft. Zusammen hatte die Gemeinde 2013 rund 8.200 Einwohner; davon wohnten die Hälfte in der "Stadt".

2025 - in 10 Jahren - schrumpft die Zahl auf 7.100. Die "Stadt" hat dann nur noch 3.600 Einwohner und ist spätestens dann das 13. Dorf der Gemeinde. (Die Prognosen sind gerundete Zahlen und stammen vom Freistaat Sachsen - siehe sachsen.de)

Was kommt auf das Dorf Oederan zu?

Der Ort wird zu klein für ein städtisches Leben:
> Die Mittelschule wird schließen.
> Es wird weniger Kindertagesstätten geben.
> Vereine haben zu wenig Nachwuchs und geben auf.
> Kulturellen Veranstaltungen fehlen die Besucher.
> Die Geschäfte verschwinden aus dem Zentrum.
> Lebensmittel gibt es nur noch außerhalb zu kaufen.
Dieser Trend hat schon vor Jahren begonnen. Fragen Sie den Bürgermeister, wie viele Geschäfte allein in den letzten 2 Jahren aufgegeben haben.

Leider malen die Parteien ein anderes Bild, zumindest in den Wahlprospekten. Das Problem der dahinschrumpfenden Stadt ist ihnen wahrscheinlich unbekannt oder interessiert sie nicht.

Parteien und Kandidaten schweigen dazu.
Wahrscheinlich ist es ihnen auch egal.
Was nicht existiert, muss auch keiner lösen.
Nur das neue Feuerwehrauto fürs Dorf ist wichtig.

So kann Stadtpolitik auch aussehen - dann aber ohne Hochglanzprospekte, die die Rettung der Stadt versprechen.

Die aufgestellten Kandidaten sind wohl nur als Mitläufer vorgesehen, die mal wieder als Stimmvieh im Stadtrat funktionieren sollen. Oder hat schon mal einer eine politische Äußerung von sich gegeben?

 

Wer als Wähler schon mal ein Vorstellung haben will, wie es in 10 Jahren im Dorf Oederan aussieht, sollte sich Niederwiesa ansehen. Die Gemeinde hat heute ca. 3.500 Einwohner (ohne Ortsteile). Zählen Sie die Geschäfte in der "Innenstadt", Sie werden schnell fertig sein.

Wählen lohnt sich nicht. Es ist kein Kandidat zu finden, der eine Vorstellung von Oederans Zukunft hat.

Gute Nacht Oederan

Klaus Klein

Eingetragen von KKL

Kommentare

antworten

JimmiXS - 11.08.2016 - 11:24

47950872909

Geschrieben von Ronny Bernard am 26.05.2014 - 11:55

Aber es wird ein Dorf mit einer "Attraktion". Vielleicht stellt sich die "Attraktion" ja in Zukunft ...

7cDUtT www.FyLitCl7Pf7kjQdDUOLQOuaxTXbj5iNG.com

antworten

JimmiXS - 09.08.2016 - 03:08

46857135110

Geschrieben von Ronny Bernard am 26.05.2014 - 11:55

Aber es wird ein Dorf mit einer "Attraktion". Vielleicht stellt sich die "Attraktion" ja in Zukunft ...

LlnEaZ www.FyLitCl7Pf7kjQdDUOLQOuaxTXbj5iNG.com