17.11.2011

Veranstaltungen der letzten Wochen des Jahres 2011: Pyramidenanschieben, Eisbahn, Weihnachtsmarkt

In den letzten Wochen jeden Jahres gibt es in Oederan und Umland vergleichsweise viele Veranstaltungen. 2011 nimmt sich davon nicht aus.

Derzeit wird die Eisbahnsaison mit Hochdruck vorbereitet. Ab 26. November 2011 soll das eisige Vergnügen auf dem Marktplatz starten. Am selben Tag eröffnet die neue Sonderausstellung „Winterimpressionen“ im web MUSEUM OEDERAN. Hier gibt es Miniaturen des Klein-Erzgebirge e.V. einschließlich einer Sammlung von Schneemann-Modellen zu sehen.

Am 27. November 2011 bekommt unsere Stadt eine neue Pyramide. Zu diesem Zweck arbeitet die Erzgebirgische Holzkunst Gahlenz GmbH die einstige Laterne um. Das Ergebnis kann bald auf dem Oederaner Markt besichtigt werden. Die Pyramide soll am 27. November feierlich mit Blasmusik, Glühwein, Eislaufen usw. angeschoben werden. Jeder ist herzlich eingeladen!

Das Wochenende nach dem Anschieben der Pyramide, d.h. der 2., 3. und 4. Dezember 2011, gehört dem Oederaner Weihnachtsmarkt. Das Programm ist abwechslungsreich. Für Kurzweil sorgen mehrere Künstler, etwa das Oederaner Jugendblasorchester, das Andrea Höhne Trio oder die Bläsergruppe Kranich. Den Abschluss des musikalischen Programms gibt am Sonntagabend unser Zwini.

Zum Weihnachtsmarkt hat freilich die Eisbahn geöffnet. Sie lädt an allen drei Tagen zu sportlicher Betätigung ein. Die Händler der Oederaner Innenstadt verlängern für das Weihnachtsmarktwochenende ihre Öffnungszeiten. Am Sonntag ist für Einkäufe geöffnet.

Die Oederaner Fuß- und Handballer müssen zum Weihnachtsmarkt, konkret zum 2. und zum 3. Dezember 2011, gegenüber dem Stadtmarketing Oederan e.V. eine Wette bestehen. Daneben veranstaltet der Verein am Samstag eine Tombola mit Produkten regionaler Händler und Produzenten.

Für die drei Weihnachtsmarkttage sind außerdem die Alpakas vom „Goldenen Stern“ geladen. Sie können in der Rathauspassage besucht werden. Wer aus den Ortsteilen günstig zum Weihnachtsmarkt möchte, für den stehen spezielle WeichnachtsMarktBusse bereit.

Die Galerie zeigt Plakate zu den kommenden Veranstaltungen.

Eingetragen von Marco Metzler

Bildergalerie