21.10.2011

Schellenberg gewinnt auf Kreisebene beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Der Ortsteil Schellenberg hat auf Kreisebene beim Wettbewerb "Unser Dorf Zukunft" gewonnen hat. 2012 wird der Ort den Landkreis Mittelsachsen auf Landesebene vertreten. So schreibt die Freie Presse.

Bereits zum zweiten Mal nahm der Ort Schellenberg an dem Wettbewerb teil. Beim ersten Mal hatten die Einwohner und Gemeindebürgermeister Ralf Börner (CDU) kein Erfolg, doch nun haben sie die Nase vorn. Punkten konnte Schellenberg mit engagierten Vereinen mit 700 Mitgliedern, dem christlichen Kindergarten "Entdeckerland", einer stabilen Wirtschaft und sanierten Häusern, in denen die Generationen noch unter einem Dach zusammenleben. Insgesamt holte sich der Ort 86,5 Punkte von 100.

Den zweiten Platz belegte Gleisberg, ein Ortsteil von Roßwein (76 Punkte), danach kam Braunsdorf aus der Gemeinde Niederwiesa (75 Punkte) und Börnichen, Ortsteil Oederan (71 Punkte).

Eingetragen von Belinda Berger