27.10.2010

Große Klappe mit Pseudonym wird nicht mehr zugelassen - schärfere Kommentarregeln

Liebe Leser,

inzwischen finden wir in den Web-Nachrichten einige Leser, die regelmäßig zu politischen Themen Kommentare schreiben. Das ist ausdrücklich erwünscht und wir freuen uns darüber, solange der Kommentar sachlich bleibt.

Die Web-Nachrichten wollen eine offene und kritische Nachrichten-Plattform sein, auf der sich unsere Leser, insbesondere die Oederaner Bürger, zu Wort melden können.

Es entspricht aber nicht unserer Vorstellung von Meinungsfreiheit, wenn sich die Kommentatoren hinter einem Pseudonym verstecken und dazu den Kommentar mit persönlichen Angriffen auf Funktionsträger der Stadt verbinden.

Da ich befürchte, dass die Kommentarfunktion zu einer Stänkerecke für anonyme Schreiber verkommt, werde ich ab sofort Kommentare löschen, bei denen der Autor seinen richtigen Vornamen und seinen richtigen Familiennamen nicht bekannt gibt und stattdessen Kürzel oder Pseudonyme oder Ähnliches verwendet.

Wer was zu sagen hat, sollte auch mit seinem Namen dahinter stehen, zumindest bei den Web-Nachrichten.

Klaus Klein
Herausgeber

 

Weitere Hinweise zum Thema unter: http://nachrichten-oederan.dklh.de...hp?id=1297

Eingetragen von KKL

Kommentare

antworten

GoldenTabs - 07.01.2018 - 20:21

46446833017

Geschrieben von KKL am 02.11.2010 - 19:56

Lieber Anonymer Kommentariker, ...

W5uas4 https://goldentabs.com/

antworten

Burchard - 28.04.2017 - 16:52

Re: Angst

Geschrieben von V. Richter am 05.11.2010 - 18:29

V.Richter oder Carl Napf?? - Das Versteckspiel geht weiter!!! ...

TheAmandaBeansLOL, you know whats funny, just the whole thing, the ending was hilarious, arghhhh i cant wait to meet her one day, its one goal in life i have to do ELLEN ROCKS woooooooooooooooooooooot

antworten

Sugar - 28.04.2017 - 12:18

Re: ANONYM ist

Geschrieben von Klaus Klein am 02.11.2010 - 00:24

Welt-Weite Chat-, Blog- oder Twitter-Gemeinschaften sind schon durch ihre Teilnehmerzahl und ihre ...

keeping the pump box in the wall can cause some trouble, ive worked on these toilets all the time and soeietmms the pumps have trouble with too many solids and needs to be worked on

antworten

Janeece - 28.04.2017 - 12:10

Re:

Geschrieben von S. R. am 18.11.2010 - 09:49

Anonyme Kommentare lassen wir nicht mehr zu. ...

Do you still win the bet if the scalar is not a higgs, but the scalar partner of a massive gauge vector suitemulepplrt? I was thinking in the -unlikely but amusing- scenario where electroweak symmetry is broken before (say, by hand) susy.

antworten

Carrieann - 28.04.2017 - 11:52

Re: Grosse Klappe

Geschrieben von Carl Napf am 28.10.2010 - 09:13

Kommentare mit Pseudonym lassen wir nicht mehr zu. ...

Dag nabbit good stuff you whsiperpnappers!

antworten

Jayce - 28.04.2017 - 09:03

Re: Wissen ist Macht....

Geschrieben von Oederanerin am 19.11.2010 - 12:40

Anonyme Kommentare lassen wir nicht mehr zu. ...

Good point. I hadn't thuoght about it quite that way. :)

antworten

Gytha - 28.04.2017 - 07:49

Re: Armer Carl

Geschrieben von Hugo Haschke am 28.10.2010 - 10:27

Kommentare mit Pseudonym lassen wir nicht mehr zu. ...

Superbly ilnnailmtiug data here, thanks!

antworten

Lonitra - 28.04.2017 - 07:31

Re: Re: warum löschen sie diesen komentar

Geschrieben von KKL am 02.11.2010 - 19:56

Lieber Anonymer Kommentariker, ...

Yo, good lokoin out! Gonna make it work now.

antworten

asmicsgmyunm - 22.05.2016 - 05:54

jcj497g5

Geschrieben von KKL am 18.11.2010 - 13:15

Es gibt eine klare Absage an Heckenschützen und Geheimniskrämer. ...

http://erythromycin-online.nu/ - erythromycin pills http://prednisone-10mg.top/ - by prednisone w not prescription http://buyamoxil.date/ - amoxil http://buytenormin.xyz/ - tenormin

antworten

asmicske4q2n - 22.05.2016 - 05:54

6igr1pgr

Geschrieben von Martin Kosmalla am 01.11.2010 - 19:28

Herr Klein, wieviel XXX wollen Sie auf Ihrem Portal noch plazieren ???? Wieviel Meinungen wollen ...

http://seroquel.site/ - seroquel prices http://alliorlistatcapsules.se/ - alli http://zithromaxonline.in.net/ - visit this link

antworten

asmicso52vk9 - 22.05.2016 - 05:54

wsbela1o

Geschrieben von F. A. am 18.11.2010 - 11:04

Dürfen hier eigentlich nur Oederaner schreiben, die auch im "Örtlichen" registriert sind? Schade! ...

http://buytorsemide.eu/ - torsemide potassium http://prednisolone.link/ - prednisolone http://cephalexin.eu/ - cephalexin http://propranolol.site/ - propranolol http://buy-provera.xyz/ - cost of provera

antworten

asmics4q2sae - 18.05.2016 - 23:20

hi1lj00f

Geschrieben von ein interessierter oederan bürger am 01.11.2010 - 13:19

da dieser beitrag bereits einmal gelöscht wurde, setzt ich ihn wieder rein. ...

http://buyinderal.xyz/ - buy inderal online http://buy-provera.xyz/ - provera http://cleocin-gel-online.ru/ - cleocin gel http://buyzofran.trade/ - buy zofran http://prednisolone.link/ - prednisolone http://cialis-5mg.top/ - cialis 5mg daily

antworten

gordon - 22.04.2015 - 11:19

61391317093

Geschrieben von KKL am 02.11.2010 - 19:56

Lieber Anonymer Kommentariker, ...

qqfTct www.FyLitCl7Pf7kjQdDUOLQOuaxTXbj5iNG.com

antworten

gabahey - 20.04.2015 - 02:34

56969105734

Geschrieben von KKL am 02.11.2010 - 19:56

Lieber Anonymer Kommentariker, ...

f9ORRz www.FyLitCl7Pf7kjQdDUOLQOuaxTXbj5iNG.com

antworten

Oederanerin - 19.11.2010 - 12:40

Wissen ist Macht....

Anonyme Kommentare lassen wir nicht mehr zu.
Daher ist der Kommentar gelöscht.
Siehe auch: http://nachrichten-oederan.dklh.de...hp?id=1259

Wenn die Kommentatorin mir ihren Namen über eine Email an den Herausgeber (siehe Link rechte Spalte) mitteilt, werde ich den Kommentar wieder einstellen.

Klaus Klein
Herausgeber

antworten

KKL - 19.11.2010 - 02:45

Re:

Geschrieben von S. R. am 18.11.2010 - 21:47

Eigentlich habe ich hier immer sehr gern gelesen, aber mittlerweile habe ich den Eindruck, dass ...

Sehr geehrter Herr Rothe,

ich möchte mich ausdrücklich für Ihren Kommentar bedanken. Ich werde Ihre Anmerkungen zum Impressum und zur Datenschutzerklärung juristisch prüfen lassen und ggf. nachbessern.

Mit Ihren Aussagen zur Meinungsfreiheit und zur Kommentarbeschränkung stimme ich nicht überein. Dies werde ich in einem eigenen Artikel in Kürze erläutern.

Da Sie, Herr Rothe die relevanten Gesetzestexte für Online-Auftritte kennen, gehe ich davon aus, dass Sie der Anbieter der Internetseiten webdesign-rothe sind. An fachkundigen Kommentaren, auch an Artikeln bin ich sehr interessiert. Gerne stellen wir Ihre Firma in den Web-Nachrichten vor.

Ich würde mich freuen, wenn Sie weiterhin mitwirken, über die Web-Nachrichten in Oederan eine Öffentlichkeit zu Ereignissen und strittigen Themen herzustellen.

Klaus Klein
Herausgeber

antworten

S. R. - 18.11.2010 - 21:47

Eigentlich habe ich hier immer sehr gern gelesen, aber mittlerweile habe ich den Eindruck, dass zwischen dem Herausgeber der Seite und einigen Oederaner Bürgern ein gewisser Kleinkrieg herrscht.

Sehr geehrter Herr Klein,
ich möchte mal auf ein paar Fehler auf dieser Webseite näher eingehen:
Ihr Impressum entspricht nicht dem deutschem Recht. Es fehlen zum Beispiel Angaben über journalistisch-redaktionelle Inhalte und wer dafür verantwortlich ist. Es reicht nicht, wenn wie in Ihrem Fall steht, dass der Autor für alle "restlichen" Inhalte verantwortlich ist.
Da die meisten Beiträge hier einer öffentlichen Meinungsbildung dienen, müssen Sie nach $ 55 RStV einen Verantwortlichen für die Inhalte bestimmen. Dies muss mit Name und Anschrift erfolgen.

Des weiteren fehlt eine Datenschutzerklärung. Sie verwenden Google Analytics zur Datenaufzeichnung. Laut §13 Absatz 1 TMG und BDSG sind Sie dazu verpflichtet, dies dem Nutzer/Besucher aufzuzeigen und ihm darüber zu unterrichten.
Ohne einen Hinweis darauf könnte das nach $ 16 Abs. 2 TMG ein Bußgeld von bis zu 50.000 Euro nach sich ziehen.

Bevor Sie also hier zu einem Rundumschlag ausholen, sollten Sie lieber Ihre Webseite in Ordnung bringen. Außerdem empfehle ich Ihnen, §5 GG durchzulesen. Meinungs- und Pressefreiheit.

Wenn Sie dem Besucher die Möglichkeit gewähren, Kommentare und Meinung zu schreiben, dann dürfen diese nicht nur dem Herausgeber der Webseite passen.
Außerdem ist es nicht gesetzlich oder anderweitig geregelt, dass eine Kommentarmeinung mit echtem Namen erfolgen muss. Wenn doch, dann müssen Sie es technisch schon so einrichten, dass sich die Benutzer für Kommentare anzumelden haben.

Zum Schluss: Wie muss man Ihren Wortlaut verstehen: "Im Dorf Oederan ist das anders. Ein Anruf reicht und ich weiß, dass Carl Napf und Hugo Haschke keine Oederaner Namen, sondern Pseudonyme sind."
Gehen Sie jetzt die Telefonbücher durch und schauen, wenn es wirklich gibt?
Das ist ja absolut lächerlich.

Schade, aber so eine Seite braucht Oederan nicht!

MfG
Sven Rothe

antworten

Martin Kosmalla - 01.11.2010 - 19:28

Grosse Klappe

Herr Klein, wieviel XXX wollen Sie auf Ihrem Portal noch plazieren ???? Wieviel Meinungen wollen sie Mundtot machen???
Meinen Sie das so eine neue demokratische Grundordnung installieren?
Welch niedrige Beweggründe müssen Sie leiten.
Man muss sich Sorgen um Sie machen.

Martin Kosmalla

antworten

ein interessierter oederan bürger - 01.11.2010 - 13:19

warum löschen sie diesen komentar

da dieser beitrag bereits einmal gelöscht wurde, setzt ich ihn wieder rein.

Regelung in Deutschland [Bearbeiten]

Um die in Artikel 5 GG garantierte Meinungs- und Informationsfreiheit zu gewährleisten, heißt es im Telemediengesetz:

Der Diensteanbieter hat die Nutzung von Telemedien und ihre Bezahlung anonym oder unter Pseudonym zu ermöglichen, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist. Der Nutzer ist über diese Möglichkeit zu informieren.[1]

quelle: grundgesetzt der brd

herr klein, ich bitte dies zuberücksichtigen.

mit kritik, auch sei sie negativ, müssen sie klar kommen.
die zeiten von unterdrückung wie zb. zu ddr zeiten sind vorbei.
chinesische verhältnisse sind nicht zeitgemäß!!! meinungsfreiheit auch hier auf dieser homepage

mit freundlichen grüßen

ein interessierter oederan bürger

antworten

xxx - 30.10.2010 - 15:25

xxx

xxx

antworten

Klaus Klein - 28.10.2010 - 18:02

Re: Das ist doch albern - welchen Namen hätten Sie gern ?

Geschrieben von Hugo Haschke am 28.10.2010 - 11:08

Das ist doch albern, welchen Namen hätten Sie denn gern ??? ...

Der richtige Namen steht im Personalausweis. Manche haben ihn auswendig gelernt. Wir leisten auch Lesehilfe, Anfrage über Kommentar in den Web-Nachrichten genügt.

Falls es wider Erwarten in Oederan und Umgebung einen Hugo Haschke geben sollte, bitte ich um Zusendung der Anschrift über eine Mail an den Herausgeber, siehe Link in der rechten Spalte.

KKL

antworten

Hugo Haschke - 28.10.2010 - 11:08

Das ist doch albern - welchen Namen hätten Sie gern ?

Das ist doch albern, welchen Namen hätten Sie denn gern ???
Dann müssen Sie schon ein Konto einrichten, mit e-mail-Adresse,
wo mann sich anmelden muß !!

antworten

Hugo Haschke - 28.10.2010 - 10:27

Armer Carl

Kommentare mit Pseudonym lassen wir nicht mehr zu.
Daher ist der Kommentar gelöscht.

Klaus Klein
Herausgeber

antworten

Carl Napf - 28.10.2010 - 09:13

Grosse Klappe

Kommentare mit Pseudonym lassen wir nicht mehr zu.
Daher ist der Kommentar gelöscht.

Klaus Klein
Herausgeber